Sportwelt schockiert über Virat Kohlis plötzliche Entscheidung, den Kapitänsposten nach 7 Jahren aufzugeben, siehe Reaktion – Sareideas

Die indische Cricket-Welt ist schockiert über Virat Kohlis Entscheidung, als Testkapitän zurückzutreten. Virat Kohlis plötzliche Entscheidung, als indischer Testkapitän zurückzutreten, eroberte am Samstag die sozialen Medien im Sturm. Virat Kohli, der Indien seit Januar 2015 als Vollzeit-Kapitän im Test-Cricket führt, gab seine Entscheidung bekannt, von seinem Test-Kapitän über Twitter zurückzutreten.

Virat Kohli gab seine Entscheidung bekannt, als Testkapitän zurückzutreten, indem er twitterte

Kohli twitterte einen Tag, nachdem er die Serie mit 1:2 gegen Südafrika verloren hatte: „Irgendwann muss jeder bleiben und das ist der Punkt für mich als Indian Test Captain. Auf dieser Reise gab es viele Höhen und Tiefen, aber es hat nie an Anstrengung oder Vertrauen gefehlt.“ Er schrieb weiter: „Die letzten sieben Jahre waren kontinuierliche harte Arbeit, unermüdlicher Einsatz und Entschlossenheit, das Team in die richtige Richtung zu führen. Ich habe aufrichtig gearbeitet und nichts unversucht gelassen. Ich habe immer daran geglaubt, von meiner Seite 120 Prozent zu geben, und wenn ich das nicht kann, dann finde ich es nicht richtig. Es ist sehr klar in meinem Herzen und ich kann meinem Team gegenüber nicht unehrlich sein.“

In seiner Erklärung nannte Kohli den ehemaligen Trainer Ravi Shastri und den ehemaligen Kapitän Dhoni und dankte ihnen. Er sagte: „Ich möchte der BCCI dafür danken, dass sie mir die Möglichkeit gegeben hat, das Land so lange zu führen. Vor allem möchte ich mich bei meinen Mitspielern bedanken, die vom ersten Tag an meine Vision für die Mannschaft verfolgt und unter keinen Umständen aufgegeben haben. Sie alle haben meine Reise unvergesslich und wunderschön gemacht.”

Er schrieb weiter: „Danke, Ravi Bhai und das Support-Personal, die der Motor dieses Fahrzeugs waren, das im Test-Cricket weiter wächst. Alle haben dazu beigetragen.” In Bezug auf Dhoni schrieb er: „Schließlich vielen Dank an MS Dhoni, die an mich als Kapitän geglaubt und mich für fähig befunden hat, das indische Cricket voranzubringen.“

Wer wird nach Virat Kohli Kapitän des indischen Testteams? Hier sind die 3 großen Konkurrenten

Kohli, Indiens erfolgreichster Kapitän im längsten Format, hat Indien in 68 Tests angeführt und 40 davon gewonnen.

In den sozialen Medien kommt es zu emotionalen Reaktionen auf diese Ankündigung von Kohli.

Nachdem Virat Kohli den Kapitänsposten von T20, dem ODI-Team, verlassen hatte, trat er auch vom Testkapitänsposten zurück, weiß wann und wie in allen drei Formaten

Die Entscheidung von Virat Kohli kommt nach Indiens jüngster 1:2-Niederlage in der Testserie gegen Südafrika in Kapstadt. Kohli übernahm das Kapitänsamt von MS Dhoni mitten auf der Australien-Tour 2014-15. Er führte Indien an die Spitze der Testtabelle und gewann den ICC-Teststreitkolben fünfmal für einen Rekord.

Virat Kohli ist Indiens erfolgreichster Testkapitän, siehe Aufzeichnungen des Testkapitäns

Wie erwartet haben ehemalige Cricketspieler nach der plötzlichen Ankündigung des 32-Jährigen reagiert. Werfen wir einen Blick auf einige der Reaktionen.

BCCI schrieb auf Twitter: „BCCI gratuliert dem indischen Mannschaftskapitän Virat Kohli zu seinen hervorragenden Führungsqualitäten. Er führte das Testteam zu beispiellosen Höhen. Er hat Indien in 68 Spielen angeführt und ist mit 40 Siegen der erfolgreichste Kapitän des Landes.

Der frühere indische Schlagmann Wasim Jaffer gratulierte Kohli zu seiner erfolgreichen Amtszeit als Testkapitän.

Mohammad Azharuddin, der lange Zeit Kapitän der indischen Mannschaft war, schrieb auf Twitter: „Es ist immer eine Ehre, eine indische Mannschaft zu führen, die weiterwächst, und die Entscheidung, zurückzutreten, ist ein emotionaler Moment. Virat Kohli, Sie hatten als Kapitän eine gute Reise. ,

Jay Shah, Sekretär des Vorstands, sagte: „Herzlichen Glückwunsch an Virat Kohli zu seiner wunderbaren Zeit als Kapitän des indischen Teams. Virat verwandelte das Team in eine fitte Einheit, die sowohl in Indien als auch außerhalb bewundernswerte Leistungen erbrachte. Tests in Australien und England zu gewinnen ist etwas Besonderes.

Der frühere Auftaktspieler Virender Sehwag twitterte: „Vielen Glückwunsch an Virat Kohli zu einer wunderbaren Karriere als Indiens Testkapitän. Statistiken lügen nicht und er war nicht nur der erfolgreichste Indian Test Kapitän, sondern auch einer der erfolgreichsten Kapitäne der Welt. Sie können sehr stolz sein. Kohli freut sich jetzt darauf, deine Dominanz mit dem Schläger zu sehen.”

Ex-Teamkollege Suresh Raina twitterte: „Ich bin auch schockiert über diese plötzliche Entscheidung von Kohli, ich respektiere seine Entscheidung. Ich kann ihn für das loben, was er für World Cricket und Indien getan hat. Er ist einer der aggressivsten und fittesten Spieler Indiens. Hoffentlich glänzt er weiterhin als Spieler für Indien.

Irfan Pathan schrieb auf Twitter: „Wann immer es um indische Cricket-Kapitäne im Test-Cricket geht, wird Kohlis Name nicht nur wegen der Ergebnisse, sondern auch wegen seines Einflusses als Kapitän in Erinnerung bleiben. Danke Virat Kohli.”

Irfan Pathan schrieb auf Twitter: „Wann immer es um indische Cricket-Kapitäne im Test-Cricket geht, wird Kohlis Name nicht nur wegen der Ergebnisse, sondern auch wegen seines Einflusses als Kapitän in Erinnerung bleiben. Danke Virat Kohli.”

The source: https://nguyendiep.com
Category: Marketing

Thanks for Reading

Enjoyed this post? Share it with your networks.

Get more stuff

Subscribe to our mailing list and get interesting stuff and updates to your email inbox.

Thank you for subscribing.

Something went wrong.

Leave a Feedback!