So übermitteln Sie Ihre XML-Sitemap an Yandex Webmaster Tools

Webmaster-Tools bieten verschiedene Möglichkeiten, Ihre Suchmaschinenoptimierung (SEO) zu verbessern. Sie sind über Plattformen wie die Google Search Console verfügbar, Bin, und Jandex. Wir empfehlen, Ihre Sitemap an Yandex Webmaster-Tools zu übermitteln, falls Sie dies noch nicht getan haben. Dies kann Ihnen helfen, Ihre Website zu optimieren und eine weltweite Sichtbarkeit zu erlangen, die Sie sonst möglicherweise nicht erhalten.

Der gesamte Prozess kann in 5 Schritten durchgeführt werden, und wir führen Sie durch den Prozess. Lass uns anfangen!

Warum sollten Sie Ihre XML-Sitemap bei Yandex Webmaster Tools einreichen?

Wenn Sie sich nicht auskennen, Jandex ist eine beliebte Suchmaschine und ein Webportal mit Sitz in Russland. Die Yandex Webmaster-Tools bieten verschiedene Tools, mit denen Sie Ihre Website optimieren und neue Besucher gewinnen können. Dazu gehören Lösungen zur Überwachung Ihrer Traffic-Statistiken, Verbesserung Ihrer Ranking-Positionen, Durchführung von Suchanfragen und mehr.

Ihre XML-Sitemap ist eine Datei mit allen wichtigen Seiten und Dateien Ihrer Website. Dieses wichtige Dokument informiert Suchmaschinen über alle Ihre Inhalte. Diese Suchmaschinen „crawlen“ wiederum Ihre verschiedenen URLs, indem sie die Sitemap als Richtlinie verwenden, und indizieren sie dann auf ihren Ergebnisseiten.

Das Einreichen Ihrer XML-Sitemap und das Verbinden Ihrer Website mit den Yandex-Webmaster-Tools kann Ihre Sichtbarkeit in Suchmaschinen in Bereichen verbessern, auf die Sie derzeit möglicherweise nicht abzielen. Außerdem erfahren Sie, wie die Suchmaschine Ihre Website crawlt. Dann können Sie wertvolle Verbesserungen vornehmen, um Ihre Website für SEO-Zwecke weiter zu optimieren.

Insgesamt ist die Optimierung Ihrer Website für SEO unerlässlich, um neue Leser zu gewinnen. Mehr als 50 Prozent der Benutzer Finden Sie Websites über die organische Suche. Daher ist die Erhöhung der Sichtbarkeit Ihrer Website entscheidend für ihre Nachhaltigkeit und ihr Wachstum. Und obwohl Google für viele Menschen die Standard-Suchmaschine sein mag, ist es nicht die einzige Suchmaschine, die stark genutzt wird. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen dabei helfen, Ihre Website vollständiger mit Yandex zu integrieren.

So übermitteln Sie Ihre XML-Sitemap an Yandex Webmaster Tools (5 Schritte)

Jetzt sind Sie etwas besser damit vertraut, was Yandex ist und wie seine Webmaster-Tools Ihnen helfen können. Es ist an der Zeit, sich zu vertiefen und Ihre Sitemap an die Yandex-Webmaster-Tools zu senden. Wie gesagt, es ist einfach und in nur fünf Schritten erledigt.

Schritt 1: Installieren Sie ein SEO-Plugin, um Ihre Sitemap zu generieren

Der erste Schritt besteht darin, Ihre XML-Sitemap zu generieren. Sie können dies mit fast jedem SEO- oder Sitemap-Plugin tun. Zwei der beliebtesten sind Yoast-SEO und Rang Math SEO. Für dieses Tutorial verwenden wir Rank Math. Der Prozess ist jedoch im Wesentlichen derselbe, unabhängig davon, welches Tool Sie verwenden.

Falls noch nicht geschehen, installieren und aktivieren Sie das Plugin auf Ihrer WordPress-Seite. Navigieren Sie als Nächstes zu Rang Math > Sitemap-Einstellungen.

Der Einstellungsbildschirm für Rank Math-Sitemaps.

Den Link zu Ihrer XML-Sitemap finden Sie oben auf der Seite. Sie können die Einstellungen auch ändern, um eine bestimmte Anzahl von Links und Bildern anzuzeigen. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Änderungen speichern Schaltfläche am unteren Rand des Bildschirms.

Schritt 2: Erstellen Sie ein Yandex-Konto

Der nächste Schritt besteht darin, ein Konto bei Yandex zu erstellen und zu registrieren. Um zu beginnen, gehen Sie zu Registrierung des Yandex-Kontos Formular aus und füllen Sie die erforderlichen Angaben aus.

Das Registrierungsformular für Yandex Webmaster-Tools.

Wenn Sie fertig sind, wählen Sie aus Registrieren. Beachten Sie, dass Sie aufgefordert werden, eine Handynummer anzugeben, um Ihre Identität zu bestätigen und einen SMS-Code zu erhalten. Sobald Sie Ihren Bestätigungscode eingegeben haben, können Sie die Bedingungen der Vereinbarung akzeptieren und den Registrierungsprozess abschließen.

Schritt 3: Fügen Sie Ihre Website zu Ihrem Yandex-Konto hinzu

Sobald Sie Ihre Kontoregistrierung abgeschlossen haben, werden Sie automatisch auf die Zielseite des Yandex-Webmasters weitergeleitet. Klicken Sie auf die gelbe Schaltfläche mit der Aufschrift gehen.

Der Yandex-Webmaster-Bildschirm.

Im nächsten Schritt fügen Sie die Website, für die Sie die Sitemap erstellt haben, zu Ihrem Yandex-Konto hinzu. Sie können dies tun, indem Sie auf klicken Website hinzufügen.

Die Option zum Hinzufügen einer Website zu einem Yandex Webmaster-Tools-Konto.

Alternativ können Sie auch auf klicken + Symbol oben auf dem Bildschirm. Im Website-Adresse Geben Sie den vollständigen Domainnamen Ihrer Website ein und wählen Sie dann aus Hinzufügen.

Hinzufügen einer Website zu Yandex.

Sie werden dann aufgefordert, Ihre Website-Inhaberschaft zu bestätigen. Wir erklären diesen Vorgang im nächsten Schritt.

Schritt 4: Fügen Sie Ihren Bestätigungscode in Ihr WordPress-SEO-Plugin ein

Nachdem Sie Ihre Website-URL hinzugefügt haben, sollten Sie den Website-Bestätigungsbildschirm sehen.

Der Überprüfungsbildschirm der Yandex-Website.

Für diese Überprüfung gibt es drei Möglichkeiten: HTML-Datei, Meta tag, oder DNS-Eintrag. Die einfachste Methode ist Meta tag. (1) Klicken Sie auf die Meta tag Tab, dann (2) kopieren Sie den Code innerhalb der Inhalts-Anführungszeichen.

Die Meta-Tag-Registerkarte von Yandex.

Navigieren Sie als Nächstes zurück zu Ihrem WordPress-Adminbereich. Navigieren Sie zu Rang Math > Allgemeine Einstellungen > Webmaster werkzeuge.

Der Bildschirm „Webmaster-Tools“ in WordPress.

Scrollen Sie nach unten, bis Sie die gefunden haben Yandex-Verifizierungs-ID Bereich.

Das Feld Yandex Verification ID im Rank Math SEO-Plugin in WordPress.

Fügen Sie die ein Meta tag Code in dieses Feld ein und klicken Sie dann auf den Änderungen speichern Taste. Sie können jetzt zurück zu den Yandex-Webmaster-Tools navigieren Armaturenbrett und wählen Sie die aus Überprüfen Schaltfläche in der unteren rechten Ecke.

Wenn alles erfolgreich ist, sollten Sie einen Bildschirm mit Ihrem Benutzernamen sehen. Sie können jetzt Ihre Sitemap einreichen.

Schritt 5: Reichen Sie Ihre XML-Sitemap ein

Der letzte Schritt besteht darin, Ihre XML-Sitemap an Yandex Webmaster-Tools zu übermitteln, damit die Suchmaschine mit dem Crawlen (und Ranking) Ihrer Website beginnen kann. Es kann einige Tage dauern, bis Ihr Yandex-Dashboard nützliche Daten generiert und anzeigt. Aber sobald es genug zu aggregieren gibt, können Sie aus diesen Analysen einige aussagekräftige Erkenntnisse gewinnen.

Aber bevor das passieren kann, müssen Sie Ihre Sitemap hinzufügen, damit Yandex Ihre Seiten finden kann. Navigieren Sie im linken Menü Ihres Yandex-Dashboards zu (1) Indizierung, (2) dann Sitemap-Dateien. (3) Dann Geben Sie Ihre Sitemap-URL ein und (4) klicken Sie auf die Hinzufügen Taste.

Einreichen einer XML-Sitemap in Yandex Webmaster-Tools.

Denken Sie daran, dass Sie den Link zu Ihrer Sitemap in Ihrem SEO-Plugin finden können. An diesem Punkt wird Ihre Sitemap in eine Verarbeitungswarteschlange aufgenommen. Es kann einige Tage dauern, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Machen Sie sich also eine Notiz, um später noch einmal nachzuschauen, um ihn zu überprüfen.

Und das ist es! In der Zwischenzeit können Sie einige der anderen Yandex-Webmaster-Tools erkunden, die ziemlich praktisch sind, insbesondere wenn Sie sie noch nie zuvor getestet haben.

Fazit

Die Übermittlung Ihrer Sitemap an beliebte Suchmaschinen, die nicht Google sind, kann es Nutzern erleichtern, Ihre Website zu finden. Dieser Prozess ist etwas, das Sie wahrscheinlich mit Google tun möchten (oder getan haben). Lassen Sie Ihre Seite und deren Inhalte von möglichst vielen Suchmaschinen verarbeiten, wie z Jandex, hilft dir nur zu wachsen.

Wie wir in diesem Beitrag besprochen haben, können Sie Ihre XML-Sitemap in fünf einfachen Schritten an Yandex Webmaster-Tools senden:

  1. Verwenden Sie ein SEO-Plugin wie z Yoast-SEO oder Rang Math SEO um Ihre XML-Sitemap in WordPress zu generieren.
  2. Erstellen Sie ein Yandex-Konto für Webmaster-Tools.
  3. Fügen Sie Ihre Website-URK zu Ihrem Yandex-Konto hinzu.
  4. Stellen Sie sicher, dass Sie der Eigentümer der WordPress-Website sind.
  5. Senden Sie Ihre XML-Sitemap-URL an Yandex Webmaster-Tools.

Haben Sie Fragen zur Übermittlung Ihrer XML-Sitemap an Yandex Webmaster-Tools? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen!

Vorgestelltes Bild über Sammby/shutterstock.com

Thanks for Reading

Enjoyed this post? Share it with your networks.

Get more stuff

Subscribe to our mailing list and get interesting stuff and updates to your email inbox.

Thank you for subscribing.

Something went wrong.

Leave a Feedback!