Börsencrash: Der Zustand des Aktienmarktes sieht heute schlecht aus und gestern gab es auch eine große Schwäche darin. Betrachtet man den Rückgang der beiden Tage heute und morgen, dann hat der Sensex mehr als 1000 Punkte gebrochen. Gegenwärtig ist der Sensex unter die kritische Marke von 60.000 gefallen und Anleger haben heute Rs 2,5 Lakh Crore verloren.

Marktzustand um 13 Uhr – Sensex rutscht unter 60.000
Wenn wir den Handel um ein Uhr nachmittags betrachten, verzeichnet der Sensex einen Rückgang von 770,11 Punkten oder 1,27 Prozent und ist unter 60.000 gerutscht. Der Sensex wird um 13:30 Uhr bei 59.984,75 gehandelt.

Geschickte Ausrutscher unter 18.000
Nifty ist unter 18.000 gerutscht und handelt nach einem Rückgang um 218 Punkte oder 1,02 Prozent auf dem Niveau von 17895. Es dauerte 17.884 im heutigen Handel
erstellt. Seit der Marktöffnung ist ein Rückgang zu verzeichnen, der sich nun verstärkt hat.

Aktien von BSE Sensex
303 Aktien von Sensex wurden in den Up-Circuit und 367 Aktien in den Lower-Circuit gelegt. Von 30 Sensex-Aktien befinden sich nur 2 Aktien im grünen Bereich der Aufwärtsbewegung, und die restlichen 28 Aktien sind rot mit Rückgang.

große Schwergewichte fallen
Im heutigen Herbst haben die Technologiegiganten Infosys und Wipro den Markt um 2-2 Prozent nach unten gezogen. Die Aktie von Bajaj Finance zeigt einen starken Rückgang von 3 Prozent. Tech Mahindra, ICICI Bank, Sun Pharma, Asian Paints, UltraTech Cement, TCS, Nestle und Kotak Mahindra Bank handeln ebenfalls mit hohen Verlusten.

lesen Sie dies auch

Wenn plötzlich Geld benötigt wird, hilft die Bank finanziell, kennt den Dispo ohne Sicherheit und Bürgschaft

23 Millionen Mitarbeiter, die bisher mit dem E-Shram-Portal verbunden sind, werden davon profitieren, wissen Sie, wie Sie sich registrieren können

https://www.abplive.com/business/stock-market-crash-sensex-slips-below-60-000-and-nifty-down-under-18-000-level-2041965

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *