Prabhu Devas ‘Thel’ erscheint am 14. Januar – Sareideas

Bildquelle: TWITTER
Prabhu Devas Film ‘Thel’ erscheint am 14. Januar

Höhepunkte

  • Der Film mit einer Laufzeit von 115 Minuten wurde von der Censor Board mit einem U/A-Zertifikat freigegeben.
  • ‘Thel’ wird am 14. Januar auf dem Pongal Festival erscheinen.

Chennai: „Thel“ von Regisseur Harikumar wird am 14. Januar auf dem Pongal Festival erscheinen. Der Film spielt die Schauspieler Prabhu Deva und Sanyukta Hegde in den Hauptrollen. Der Film mit einer Laufzeit von 115 Minuten wurde von der Censor Board mit einem U/A-Zertifikat freigegeben.

Während sich die Macher von Filmen mit großem Budget wie “Valimai” und “RRR” angesichts der von den Regierungen auferlegten Beschränkungen zur Eindämmung der dritten Welle von COVID-19 entschieden haben, ihre Filmveröffentlichungen zu verschieben, nehmen Filme mit kleinem und mittlerem Budget die Produzenten des Films nutzen die Gelegenheit, indem sie ihre Filme veröffentlichen.

Auf Tamil bedeutet „Thel“ Skorpion. Der Film sollte am 10. Dezember in die Kinos kommen. Aber die Veröffentlichung wurde verschoben.

Der Film hat Musik von C. Satya und Kinematographie von Vignesh Vasu. Es wurde von National Award Gewinner K.L. Praveen hat es geschafft.

Interessanterweise hat Prabhu Deva, der für seine Tanzbewegungen bekannt ist, keine einzige Tanznummer im Film.

Thanks for Reading

Enjoyed this post? Share it with your networks.

Get more stuff

Subscribe to our mailing list and get interesting stuff and updates to your email inbox.

Thank you for subscribing.

Something went wrong.

Leave a Feedback!