Maharashtra: 16 Monate alte Tochter nach sexuellem Übergriff ermordet, beschuldigtes Paar mit Leiche im Zug erwischt – Nachrichten 2022

In Secunderabad, Telangana, hat ein Kalyugi-Vater seine 16 Monate alte Tochter zuerst sexuell missbraucht und sie dann zu Tode gewürgt. Die Bahnpolizei nahm ein Ehepaar fest, das mit der Leiche einer 16 Monate alten Tochter in Solapur in Maharashtra unterwegs war. Ein Beamter teilte am Freitag mit, der Vater des Mädchens habe sie angeblich sexuell missbraucht und erwürgt und die Mutter habe den Ehemann dabei unterstützt.

Die Bahnpolizei habe die beiden zusammen mit der Leiche des Mädchens am Donnerstag am Bahnhof Solapur aus einem Zug nach Gujarat erwischt, sagte der Beamte. Er sagte, die Angeklagten seien auf dem Weg von Secunderabad in Telangana in ihre Heimatstadt Rajkot in Gujarat, um die Leiche zu entsorgen.

Vorläufige Ermittlungen ergaben, dass der Vater des Mädchens (26) sie angeblich sexuell missbraucht und dann am 3. Januar in seinem Haus in Secunderabad erwürgt hat. Die Mutter des Mädchens unterstützte ihren Mann bei diesem Verbrechen.

Nach Angaben des Beamten vermuteten einige aufmerksame Fahrgäste, dass sich das Mädchen während der Fahrt nicht bewegte und informierten die Fahrkartenkontrolleurin darüber. Der zusätzliche Superintendent der Polizei (Eisenbahnpolizei) Ganesh Shinde sagte: “Die Mitreisenden haben den Fahrkartenkontrolleur im Zug darüber informiert, dann wurde auch die Bahnpolizei am Bahnhof Solapur darüber informiert.”

Er sagte, dass beide Angeklagten am Bahnhof Solapur abgesetzt wurden. „Nach der ärztlichen Untersuchung wurde das Mädchen für tot erklärt. Bei der Vernehmung stellte sich heraus, dass der Vater das Mädchen erwürgt hatte, nachdem er sie sexuell missbraucht hatte. Mutter half ihm bei diesem Vorfall. Die Familie bestieg dann einen Zug nach Rajkot, da das Ehepaar die Leiche an ihrem Wohnort entsorgen wollte. ,

Gegen das Ehepaar wurde auf der Solapur Railway Police Station ein Verfahren gemäß den einschlägigen Abschnitten des indischen Strafgesetzbuches und des Gesetzes zum Schutz von Kindern vor sexuellen Straftaten (POCSO) registriert.

The source: https://nguyendiep.com
Category: Marketing

Thanks for Reading

Enjoyed this post? Share it with your networks.

Get more stuff

Subscribe to our mailing list and get interesting stuff and updates to your email inbox.

Thank you for subscribing.

Something went wrong.

Leave a Feedback!