Der Spagat zwischen Familie und Startup – ReadWrite – 2022

Es gibt viele Gründe für einen Unternehmer, neue Unternehmen zu gründen oder ein älteres Unternehmen für das heutige Wettbewerbsumfeld umzurüsten. Manchmal wird es zum Spagat zwischen Familie und deinem Startup.

Der Spagat zwischen Familie und Startup

Die Liste, warum sich Unternehmer dazu verpflichtet fühlen neue Unternehmen gründen ist lang und interessant. Hier sind zwei der Hauptgründe, die sich in der Unternehmensgeschichte der letzten hundert Jahre gezeigt haben:

Geld

Wer mag kein Geld? Wer will nicht mehr davon? Wer ist unter uns, der nicht mehr unserer Mitbewohner auf dem Planeten mit mehr Geld helfen könnte? Selbst Milliardäre genießen das Gefühl, ihrem Bankkonto noch ein paar magere Millionen hinzuzufügen.

Für viele bedeutet Geld Macht. Macht unabhängig zu sein. Macht, andere herumzukommandieren, oder die Macht, zu tun oder nicht zu tun. Natürlich die Möglichkeit, unbegrenzte Mengen von Toilettenpapier bis hin zu Rolex-Uhren zu kaufen. Aber vielleicht sogar noch mehr – die Kraft, für die Menschen und die Umwelt um uns herum etwas Besseres zu tun?

Geld bedeutet die Macht, Gutes zu tun. Den Obdachlosen und Entrechteten einer Gemeinschaft, eines Landes, der Welt zu helfen. Die Wohltätigkeitsorganisationen ehemaliger Geldbeutel wie Rockefeller und Carnegie sind bekannt für die Ergebnisse, die sie mit dem vermeintlichen „schmutzigen Gewinn“ erzielt haben. Und nur weil viele es so nannten – diejenigen, die zuvor gegangen sind, haben unglaublich Gutes für uns alle getan.

EGO

Niemand ist jemals wirklich überrascht, wenn ein erfolgreicher Unternehmer benennt neue Gebäude, neue Parks oder ein neues Land nach sich selbst. Das Ego Ihres gewöhnlichen Alltagsunternehmers ist nicht größer oder kleiner als das eines durchschnittlichen „Joe Sixpack“.

Einige meinen jedoch, dass das, was ein erfolgreiches Unternehmen mit dem Stolz eines Unternehmers macht, dem ähnelt, was ein brennendes Streichholz einer Dose Benzin tut. Mit anderen Worten, wenn der Unternehmer nicht aufpasst, kann das Ego explodieren. Und wer kann es dem Unternehmer verdenken? Schließlich stecken die meisten erfolgreichen Unternehmer unverhältnismäßig viel Blut, Schweiß und Tränen – und unendlich viel Zeit in ihr Baby (Kindunternehmen).

Lassen Sie uns diese Analogie zur Vollständigkeit erweitern: Die meisten Unternehmer lieben und sind sehr stolz auf ihre Kreationen, genau wie eine Mutter mit ihrem Baby.

Natürlich lassen sich hier ebenso viele Gründe aufzählen, wie es Löcher im Schweizer Käse gibt. Kommen wir aber zu praktischen Tipps, wie der obsessive Unternehmer den Spagat zwischen Familie und Startup erfolgreich meistern kann.

Vertreten

Als Unternehmer lernt man als erstes, dass man nicht alles selbst machen kann. Der Dichter sagte: „Niemand ist eine Insel“. Und obwohl Dichter nicht für ihren Geschäftssinn bekannt sind, kennen sie die menschliche Natur besser als die meisten anderen. Was ein Unternehmer in diesem Fall von diesem poetischen Juwel ableiten sollte, ist, dass eine DIY-Philosophie nicht die beste Idee ist, wenn Sie Ihre Zeit zwischen Familie und Geschäft aufteilen müssen.

Lernen Sie also zu delegieren. Schaut man sich das Leben von Thomas Edison, Charles Schwab oder Sam Walton an, fällt auf, dass sie alle gelernt haben, Teile ihres Jobs an andere zu delegieren. (Obwohl viele von ihnen nie gelernt haben, viel von ihrem Ruhm und Reichtum mit ihren Untergebenen zu teilen, haben die meisten mit ihren Familien gelernt.)

Und mit den benutzerfreundlichen Apps von heute ist es ein Kinderspiel, anderen mitzuteilen, was sie tun sollen und wie sie es tun sollen. Dann stell dein Tracking-Apps ihre Leistung im Auge zu behalten und sie zu vergessen – einige, die im Handumdrehen vertreten werden. Einige Unternehmer und Mitarbeiter werden Ihre Erwartungen übertreffen. Es ist Trial-and-Error, das stimmt, aber es wird nicht lange dauern, bis Sie herausfinden, wer Verantwortung übernehmen kann und wer nicht.

Zu wissen, auf wen Sie sich verlassen können, ist ein Glücksfall für Gründer, die erkennen, dass der „Hausmacher“ in ihrer Beziehung wahrscheinlich ihre eigene Sache ist.

Halte dich an eine Routine

Alle Enten in einer Reihe zu halten, mag wie ein mottenzerfressenes Klischee klingen, aber diese bestellten Enten funktionieren wirklich.

Das Festhalten an einer Routine bedeutet nicht, dass Sie sich starr an einen vorgegebenen Zeitplan halten müssen, egal ob er von Ihnen selbst oder von jemand anderem erstellt wurde, aber es bedeutet, dass Sie einen Zeitplan haben sollten, der irgendwo aufgeschrieben ist, damit Sie immer darauf zugreifen können. Wenn nichts anderes, schreiben Sie einen verkürzten Zeitplan in Lippenstift oder Rasiercreme auf den Badezimmerspiegel.

Hab keine Angst flexibel zu sein

Obwohl eine standardisierte Routine Ihnen helfen wird, Familie und Beruf in Einklang zu bringen, müssen Sie lernen, es zu sein flexibel. Wenn das Baby Windelausschlag bekommt, während Sie zu einem wichtigen Finanztermin verabredet sind, lassen Sie sich nicht von Ihrem Terminkalender in die Quere kommen. Anders ausgedrückt, kein Elternteil hat seine Kinder jemals entfremdet, indem sie zu viel Zeit mit ihnen verbrachten.

Vergessen Sie nicht, wie oben erwähnt, dass Sie fast alles an einen Geschäftspartner Ihres Vertrauens delegieren können, damit Sie zu einem Schultheater gehen, Ihren Ehepartner ins Kino mitnehmen oder von der Arbeit mit Erdnussbutter- und Gelee-Sandwiches im Park süchtig machen können mit Familie.

Der Spagat braucht gesunden Menschenverstand

Dem gesunden Menschenverstand zu folgen mag zu einfach erscheinen – aber schau dich um. Zum Glück gibt es heutzutage mehr Ratschläge, wie Sie Ihre Arbeit und Ihr Leben in Einklang bringen können. die Balance zwischen Familie und Startup zu verlieren.

Bildquelle: Marcelo Moreira; Pexels; Danke schön!

Brad Anderson

Chefredakteur bei ReadWrite

Brad ist der Redakteur, der die bereitgestellten Inhalte bei ReadWrite.com überwacht. Zuvor arbeitete er als Redakteur bei PayPal und Crunchbase. Sie erreichen ihn bei Brad unter readwrite.com.

Thanks for Reading

Enjoyed this post? Share it with your networks.

Get more stuff

Subscribe to our mailing list and get interesting stuff and updates to your email inbox.

Thank you for subscribing.

Something went wrong.

Leave a Feedback!