Cync ist wieder da CES 2022 mit einer Fülle neuer intelligenter Leuchten und Produkte, aber ich werde nicht darüber sprechen. Lassen Sie uns stattdessen darüber diskutieren, wie schrecklich die bestehenden Cync-Lichter sind.

Als Gadget-Rezensent kann ich viele Produkte testen, was normalerweise bedeutet, dass ich viel recherchiere, wenn es um den Kauf meiner eigenen Ausrüstung geht. Als ich jedoch vor ein paar Monaten vier neue smarte Glühbirnen brauchte, beschloss ich, da jede Glühbirne, die ich je getestet habe, mehr oder weniger gut war, ich mir einfach ein paar Cync-Glühbirnen schnappen würde.

Das war ein großer Fehler.

Ich habe zwei Arten von Cync-Glühbirnen gekauft, darunter eine normale Glühbirne und eine RGB. Ich habe über mehrere Monate fünf oder sechs Mal versucht, die Lichter mit der Cync-App einzurichten, nur dass es immer wieder fehlschlug.

Danach habe ich die Smart Lights wie normale Glühbirnen mit Schalter verwendet. Dann endlich, nach mehreren Monaten, fand ich beim Aufräumen meines Kellers eine ungeöffnete Cync-Lampe und bemerkte, dass es sein könnte “nahtlos” mit Google auf der Box eingerichtet.

Ausgestattet mit diesen neuen Informationen stellte ich fest, dass ich sie direkt über die Google Home App einrichten konnte, wenn ich die Glühbirnen in denselben Raum wie meinen intelligenten Nest Audio-Lautsprecher brachte. Das ist gut für mich, denn es bedeutet, dass ich keine 60 Dollar für Glühbirnen verschwendet habe und die Cync-App nie wieder öffnen musste. Ich würde dies jedoch immer noch als eine schreckliche Benutzererfahrung bezeichnen, da ich nie erwarten würde, dass meine Freunde herausfinden, wie man es einrichtet. Außerdem bietet die Home-App, so sehr sie für mich funktioniert, nur etwa 50 Prozent der beabsichtigten Funktionalität der Leuchte.

Wenn Sie online schauen, können Sie sehen, dass es Dutzende von schlechten Bewertungen für die Cync-App gibt und jede Google-Suche über die intelligenten Lichter scheint Geschichten von Leuten mit Problemen aufzutauchen.

Das Unternehmen verkauft diese Zwiebeln immer noch und wenn dieser neue Bericht von Der Rand ist ein Hinweis darauf, dass es in diesem Jahr seine App verdoppeln wird. Der Bericht erwähnt sogar, dass Cync damit beginnen wird, den neuen Smart Home-Standard Matter zu verwenden, um mehr Produkte anderer Unternehmen in seine App zu integrieren

Eine neue Version der App wird im März veröffentlicht – pünktlich zu meinem Geburtstag – also vielleicht wird dieser Umbau löse den armen ersten versuch.

Es scheint jedoch, dass Cync sich seiner fehlerhaften Produkte entweder nicht bewusst ist oder sich einfach nicht darum kümmert.

MobileSirup hat Cync kontaktiert, um weitere Informationen zu seinen neuen Produkten zu erhalten und zu erfahren, ob das Unternehmen sich der Probleme mit seinen bestehenden Leuchten bewusst ist. Ich plane auch, die neuen Lichter zu testen, sobald sie im März erscheinen.

Quelle: Cllr Über: Der Rand

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *